Smarte Quantitative Marktforschungsmethoden, die Sie zum Erfolg führen

Quantitative Marktforschung: Wissenschaftlich aber pragmatisch

Steht die Primär Erhebung, Analyse und Aufbereitung von belastbaren Zahlen, Daten und Fakten im Vordergrund, so kommen meist quantitative Methoden zum Einsatz. Auf Basis eines theoretisch fundiertem Frage- und Analysekonzeptes besteht die wesentliche Herausforderung darin, beim Forschungsdesign den optimalen Kompromiss aus Methodenqualität und bereitgestelltem Budget zu finden. Ob kleinste Teilstrichproben oder breit angelegte Zielgruppen Samples – wir beraten Sie bei der Findung des optimalen Stichprobendesigns.

Jahrzehntelange Kooperationen mit erprobten Feldpartnern

Wir vertrauen bei unseren quantitativen Erhebungen auf die Expertise zertifizierter, nationaler so wie international agierender Feldpartner, welche die Qualitätsrichtlinien von ESOMAR erfüllen und uns einen vollständigen transparenten Einblick in die Erhebungsprozesse gewähren.

Motivforschung
Alle Ihre Kunden haben Wünsche und Probleme – mächtige Treiber im täglichen und langfristigen Geschäft. Lernen Sie die Motivationslage Ihrer Kundengruppen kennen, um daraus maßgeschneiderte Angebote zu machen.
mehr lesen
Markenforschung
m(Research bezieht in jede Marktforschung eng die Positionierung der Marke und ihre angestrebte Entwicklungsrichtung mit ein. So sind für alle Analysen exakte Richtwerte und Resultate garantiert.
mehr lesen
Produkt- bzw. Konzepttest
Der Innovationsdruck für Unternehmen nimmt stetig zu! Nur zielgruppenfitte Produkte und Dienstleistungen bekommen eine echte Chance bei Abnehmern. Bei diesem Must-have unterstützt Sie m(Research.
mehr lesen
Stakeholder-Befragung
Für die richtige Berücksichtigung aller Einfluss-Zielgruppen rund um Ihr Unternehmen, Ihre Marke und Ihr Produkt bedarf es einer umfassenden Analyse. m(Research weitet Ihren Blick auf 360°.
mehr lesen