Motivforschung: Wissen, was Zielgruppen wirklich beeinflusst

Nur wer die Motive seiner Kunden bzw. potenzieller Kunden genau kennt, der kann Produkte oder Dienstleistungen zielgenau und nachhaltig verkaufen. Bei umfassenden Motivanalysen unter Verwendung von qualitativen Stichproben Settings werden Gruppen-Verfahren oder Einzelexplorationen oder auch gemischte Verfahren eingesetzt.

Forschen ohne methodische Scheuklappen

In Abhängigkeit von der Forschungsfrage und vor allem der Zielgruppen, setzen wir entweder die klassischen Offline Methoden ein oder arbeiten mit Online-Verfahren (z.B auch Online-Gruppendiskussionen). Entscheidend ist einzig und allein, über welche Methode bzw. Methoden Mix generiert man die besseren Insights.

Hintergründe von Verhalten er-kennen

m(Research untersucht die Beweggründe für das Verhalten Ihrer Zielgruppen. Denn Kundenentscheidungen beruhen selten auf rein rationalem Verhalten und dem Streben nach größtmöglichem Nutzen, sondern vielmehr auf immateriellen Faktoren (Bedürfnissen, unbewussten Motiven, Werten usw.). Das Kaufverhalten wird sowohl von angeborenen Bedürfnissen, als auch von gelernten sozialen Haltungen, Idealen, Präferenzen und Vorurteilen geprägt.

  • Versteckte Treiber des Kaufverhaltens erkennen
  • Kaufmotive psychologisch analysieren
  • Erwartungshaltungen segmentieren und auswerten
  • Kaufprozesse vollständig durchspielen

 

 

Qualitative und hybride Marktforschung

Mit qualitativer Motivforschung fokussiert sich m(Research auf Ihre Kunden und hilft Ihnen, die nicht offen artikulierten Motiv- und Bedürfnisstrukturen zu verstehen. Mithilfe von quantitativer Forschung überprüft m(Research die Erkenntnisse der qualitativen Forschung durch statistische Verfahren auf Relevanz. Je nach Sachlage kann es auch sinnvoll sein, qualitative Forschung nach einer quantitativen durchzuführen, wenn man die Ursachen der ermittelten Daten nicht hinreichend erklären kann. Das bezeichnen wir dann als hybride Marktforschung.

  • Nutzungssituationen ganzheitlich durchleuchten
  • Motivanalysen in Gruppen- und Einzelexplorationen
  • Bedürfnisstrukturen und Wertesysteme identifizieren
  • Wichtige Tools zur schärferen Profilierung der Argumente der Nutzung

 

Zielgruppenforschung
Kundenbefragungen sind der direkteste Kanal zu Ihren Abnehmern. Was bei Ihren Kunden im Kopf abläuft, hat unmittelbaren Einfluss auf den Erfolg Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung. Mit m(Research machen Sie mehr draus!
mehr lesen
Markenforschung
m(Research bezieht in jede Marktforschung eng die Positionierung der Marke und ihre angestrebte Entwicklungsrichtung mit ein. So sind für alle Analysen exakte Richtwerte und Resultate garantiert.
mehr lesen
Produkt- bzw. Konzepttest
Der Innovationsdruck für Unternehmen nimmt stetig zu. Nur zielgruppenfitte Produkte und Dienstleistungen bekommen eine echte Chance bei Abnehmern. Bei diesem Must-have unterstützt Sie m(Research.
mehr lesen
Stakeholder-Befragung
Für die richtige Berücksichtigung aller Einfluss-Zielgruppen rund um Ihr Unternehmen, Ihre Marke und Ihr Produkt bedarf es einer umfassenden Analyse. m(Research weitet Ihren Blick auf 360°.
mehr lesen