Dürfen wir auch Ihr Projekt begleiten?

Home - Success Stories - Potentialerhebung für die „Jahreskarte Graz“

Potentialerhebung für die „Jahreskarte Graz“

 

Neue Produkte für höhere Marktdurchdringung –
Im öffentlichen Verkehr bleibt kein Stein auf einem anderen und die Angebote für die KundInnen müssen regelmäßig adaptiert werden. Bei gänzlichen Neuerungen bzw. Einführung von Aktionen oder neuen Produkten ist eine Potentialerhebung für das Produkt und in weiterer Folge eine Kosteneinschätzung für das Unternehmen unablässig. m(Research unterstützt das Unternehmen mit seiner Expertise.

Mehrumsatz-Möglichkeiten aufzeigen –
Mehr als 1.000 NutzerInnen der öffentlichen Verkehrsmittel wurden befragt, ob die neue vergünstigte „Jahreskarte Graz“ genutzt werden würde. Des Weiteren wurde das aktuelle Nutzungsverhalten, Ticketkaufverhalten, etc. berücksichtigt. Auf der Basis der Marktforschungsdaten wurde ein komplexes Hochrechnungstool entwickelt, welches die Unterschiede zwischen zukünftigem Umsatz und „verlorenen“ Umsatz aufgrund des Wechsels aufzeigt. Dadurch konnten das Unternehmen und die Stadt monetäre Mittel freigeben bzw. in das Budget mit einrechnen.

„Die m(Research Marktforschung Merchandising Consulting GmbH war für die Konzeption der Jahreskarte Graz der perfekte Partner. Kompetente Beratung, hohe Flexibilität und professionelle Berechnungsmodelle waren für die Umsetzungsentscheidung von größter Wichtigkeit.“

Mag. (FH) Manfred Konrad
Leiter Spartencontrolling Mobilität und Freizeit
Holding Graz