Dürfen wir auch Ihr Projekt begleiten?

Home - Success Stories - Mystery Shopping für SPAR AG

Mystery Shopping für SPAR AG

 

Continuous Improvement an der Kassa –
Seit 2013 unterstützt m(Research die Spar AG österreichweit durch Testeinkäufe – sog. Mystery Checks. Dabei werden Kassen-Checks durchgeführt, die die Aufmerksamkeit und Routinehandlungen des Kassenpersonals kontrollieren und Fehler im Ablauf umgehend aufdecken, da diese Testeinkäufe im Anschluss nach Nennung des zu bezahlenden Betrages direkt an der Kassa aufgelöst werden.

Schwerpunkt Jugendschutzgesetz am POS überprüft –
Seit 2018 führen wir auch spezielle Kassen-Checks im Bereich Jugendschutz für die Spar AG, Graz durch. Die gesamte Steiermark und das südliche Burgenland mit Ihren Filialen wird in mehreren Testwellen von Jugendlichen in Begleitung eines Erwachsenen geprüft. Der Jugendliche im Alter von 16-17 Jahren füllt einen kleinen Warenkorb und versucht, ob er eine Flasche hochprozentigen Alkohol an der Kassa bekommt.

Übersichtliche Dokumentation der Testkäufe per App –
Die unmittelbare Testauflösung findet gemeinsam mit dem begleitenden Erwachsenen, der getesteten Kassenkraft und der Marktleitung in einem kurzen Gespräch statt. Die besprochenen Ergebnisse werden über eine App hochgeladen und zeitnah dem Kunden übermittelt.

„Mystery Shopping ist für uns die großartige Chance Verbesserungspotentiale zu erkennen und damit Kundenbegeisterung zu erreichen. m(Research ist dabei ein verlässlicher und professioneller Partner.“

Mag. Christoh Holzer
Geschäftsführer
Direktion – Zentrale Graz