Website usability marktforschung mresearch österreich austria

Dürfen wir auch Ihr Projekt begleiten?

Home - Success Stories - Website-Usability für Tourismus Steiermark optimiert

Website-Usability für Tourismus Steiermark optimiert

 

Tourismus-Webseiten attraktiver machen –
Der Aufbau und damit die Benutzerfreundlichkeit einer Website bestimmen wesentlich die Attraktivität des Online-Auftritts. Insbesondere die Websites von Tourismusorganisationen sind mit umfangreichen Inhalten gefüllt, um die Vielfalt von verschiedenen Tourismusregionen zu zeigen, welche damit aber auch eine Überladung der Website zur Folge haben könnte.

Nutzerfreundlichkeit im Fokus –
Website Usability Tests sind ein ideales Tool um zu überprüfen, ob eine intuitive Navigation und logische Strukturierung des Inhalts für den Nutzer ermöglicht wird, so dass dieser umfassende Information erhält und nicht auf andere Websites wechselt.

Maximale User Experience –
Durch die von m(Research verwendete Software Mangold LogSquare® werden die gesamte „User Experience“ festgehalten, d. h. die Gesichtsausdrücke und Thinking Aloud-Protokolle und computerbezogene Aktivitäten, wie z.B. Mausaktionen und Tastatureingaben, die während einer Testsitzung vorgenommen werden. Das Clicking/Navigations Verhalten der User wird analysiert, um die Conversion Rate zu optimieren. Dafür werden auf die jeweilige Website angepasst, eigene Szenarien und ein standardisierter Fragebogen entwickelt.

„Im Rahmen eines Website Usability Tests lieferte uns m(Research jede Menge Hinweise, wie wir unserer Website im Sinne unserer steirischen Gäste optimieren konnten.“

Markus Leitner, MBA
Märkte & Medien Teamleiter STEIERMARK TOURISMUS